RSS
Facebook
Google+
Twitter
Pinterest

Wo gibt es den besten Pastel de Nata in Lissabon?

Lissabon Pastel de Nata
Wo gibt es den besten Pastel de Nata in Lissabon?

Pastel de Nata in Lissabon – natürlich kannst du überall in der Stadt die leckeren Blätterteigtörtchen probieren. Wo gibt es aber die besten Pasteis de Nata in Lissabon? Ich habe sie überall probiert und hier sind meine Eindrücke und Erfahrungen. 

 

Der Pastel de Nata ist ein Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung. Der Pudding besteht aus Eigelb, Zucker, Milch und Mehl. Die Törtchen werden schnell und heiß gebacken, so dass die Oberfläche knusprig wird und karamellisiert. Am besten schmeckt Pastel de Nata übrigens, wenn er noch warm ist. Es handelt sich um eine echt süße Spezialität aus Portugal und ich konnte kaum genug davon kriegen. In Plural heißen sie übrigens Pasteis de Nata und du kannst sie wirklich überall in Portugal probieren.

Wo gibt es aber den besten Pastel de Nata in Lissabon? Ihr findet in Lissabon diese Pasteis de Nata an jeder Ecke, denn sie sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Auf meiner Reise durch das Land stelle ich fest, dass die Portugiesen echt Naschkatzen sind. Am liebsten trinken sie dazu noch einen Kaffee.

Lissabon Pastel de Nata
Zum Pastel de Nata trinken die Portugiesen am liebsten einen Kaffee oder Latta Macchiato.
Pastel de Nata lissabon cafe
„The world needs Nata“ sagen die Portugiesen. Recht haben sie ja 😉

Pastel de Nata in Lissabon – meine Empfehlungen

Hier verrate ich, wo es in Lissabon die besten Pasteis de Nata gibt. Wenn du Lissabon keinen Pastel de Nata probiert hast, dann bist du nie wirklich dort gewesen. Natürlich ist es aber eine subjektive Einschätzung. Wenn du einen besseren Ort findest, so schreibe es doch bitte in den Kommentaren.

Pastaleria de Belém (Rua de Belém, 84-92)

Es ist die wohl bekannteste Anlaufstelle, um in Lissabon Pastel de Nata zu probieren. Übrigens wird der Pastel de Nata auch Pastel de Belém genannt. Der Grund ist denkbar einfach – wahrscheinlich wurde das Gebäck bereits vor dem 18. Jahrhundert von den Mönchen des Hieronymus-Kloster in Belém zubereitet. Belém ist ein Stadtteil von Lissabon.

Das Kloster wurde 1834 geschlossen und die Mönche verkauften das Rezept an eine Zuckerraffinerie. Seit 1837 werden die Blätterteigtorten traditionell in der Pastelería de Belem hergestellt. An manchen Tagen sind es bis zu 900 Pasteis de Nata pro Stunde. Aufgrund der Bekanntheit ist es hier natürlich manchmal ganz schön voll. Es kann sein, dass du auch etwas warten musst. Aber irgendwie nahm die Geschichte des Pastel de Nata hier seinen Anfang. Das Ur-Rezept der Pasteis ist streng geheim, nach diesem Welt-Artikel ist es nur drei Bäckern bekannt. Außerdem ist Mosteiro de Jerónimos in unmittelbarer Nähe, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Lissabons.

Lissabon Pastel de Nata Belém
In Belém begann die Geschichte des Pastel de Nata
Lissabon Pastel de Belem
Blaue Azulejos in der Pasteleria Belém

Pastelaria Santo Antonio (Rua Milagre de Santo Antonio, Nr. 10)

Das ist ein kleiner Geheimtipp. An dieser Bäckerei bin ich zufällig vorbei gelaufen, doch sie hat es mir einfach angetan. Ein Grund ist, dass ich dem Bäcker durch ein Fenster dabei zuschauen konnte, wie er den Pudding in den Blätterteig gegossen hat. Es ist schon etwas anderes, wenn man zuschauen kann.

Ich habe einen Pastel de Nata fast frisch aus dem Ofen serviert bekommen und es war einfach super lecker! Diese Pasteis haben mir persönlich am besten geschmeckt.

Pastel de Nata Lissabon - pastelaria Santo Antonio
So wird Pastel de Nata zubereitet.
Pasteis de Nata Lissabon
Pastelaria Santo Antonio in Lissabon

Fabrica da Nata (Praça dos Restauradores 62 -68)

Es gibt zwei Geschäfte in der Altstadt von Lissabon mit dem Namen Fabrica da Nata.

  • Praça dos Restauradores 62 -68
  • Rua Augusta 275 A

In beiden schmeckt der Pastel de Nata wirklich überragend gut und sie zählen zu den besten in Lissabon. Sie liegen in der Altstadt und sind problemlos zu erreichen und auch der Preis (nur 1 €!) ist wirklich verlockend. Ich kann es wirklich empfehlen! Außerdem kannst du am vor allem an der Rua Augusta wunderbar die Leute beobachten, die dort entlang schlendern.

Pastel de Nata Lissabon - Fabrica da Nata
Süßes essen in der Fabrica da Nata.

Manteigaria Fabrica de Pasteis de Nata (Rua do Loreto 2)

Diese Bäckerei ist in Bezug auf Pastel de Nata eine der beliebtesten in Lissabon und das vollkommen zu Recht! Sie befindet sich im Stadtviertel Bairro Alto von Lissabon, nur etwa 500 m von der Praça do Comércio entferntHier gehen täglich ungefähr 4000 Pasteis de Nata über die Theke.

Lissabon Pastel de Nata
Hm, lecker.

Fazit

In Lissabon gibt es zahllose Möglichkeiten, wo du Pastel de Nata probieren kannst. Mir persönlich hat er in der Pastelaria de Santo Antonio am besten geschmeckt. Vor allem aber in der Mantegaria, in der Fabrica da Nata und in der Pastelaria Belém haben die Pasteis de Nata wirklich überragend geschmeckt.

Kennst du noch einen Ort in Lissabon, wo der Pastel de Nata unwiderstehlich ist? Wenn ja, dann verrate mir diesen Ort doch in einen Kommentar.

 

 

Hat dir dieser Artikel geholfen? Wenn ja dann teile ihn doch =).

 

Folge mir auf Facebook

In den Newsletter eintragen und einen kostenlosen Spanisch-Sprachführer abstauben =)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Show Buttons
Hide Buttons
Close